Add-On´s

BüroWARE/WEBWARE kann um Businessframes, Powerbridges und Marketplaces erweitert werden

Mit dieser Erweiterung werden Sie in die Lage versetzt, Ihre Artikel noch effektiver zu organisieren. Ordnen Sie Ihre Artikel in Kataloge
ein, erstellen Sie so verschiedene Sichtweisen und Recherchemöglichkeiten für Ihre Artikel. Nutzen Sie Kategoriezuweisungen, um
dadurch Artikel verschiedenen Shops oder auch Kassensystemen zuzuweisen. Attribute ermöglichen Ihnen, speziell auf den Artikel ab-
gestimmte zusätzliche Daten zu erfassen und zu verwalten. Somit wird für Sie die Komplexität der Organisation der Verkaufsartikel reduziert.

Automatische Funktionen und die Verarbeitung von Massendaten sowie umfangreiche Auswertungen benötigen Zeit. Mit dem Einsatz
des Workflowservers spielt diese Zeit für Sie keine große Rolle mehr. Übertragen Sie Auswertungen und die Ausführung von verschiedenen Funktionen an den Workflowserver, der diese dann nacheinander abarbeitet. Sie erhalten nach Fertigstellung der Aufgabe eine Information über die erfolgreiche Beendigung und das Ergebnis steht Ihnen zur Verfügung.

Der Variantengenerator unterstützt Sie optimal bei der Erstellung von Artikeln in unterschiedlichsten Variationen. Sie legen eine Liste von bis zu 8 Stufen mit jeweils beliebig vielen Ausprägungen an und erstellen somit die Zusammensetzung der einzelnen Artikel. Der Variantengenerator erstellt automatisch auf Basis der ausgewählten Optionen einen neuen Artikel und liefert die jeweilige Preiskalkulation gleich mit.

Der Shopmanager ist die optimale Verbindung zwischen Ihrer BüroWARE/WEBWARE und einem oder mehreren Internetshops. Mit dem Shopmanager übertragen Sie die für den Internetverkauf bestimmten Artikel an den Shop und holen die eingegangenen Aufträge aus dem Shop ab. Bei einer Ersteinrichtung der BüroWARE/WEBWARE unterstützt Sie der Shopmanager dabei, die Artikel eines bereits vorhandenen Shops in der Warenwirtschaft neu anzulegen.

Dabei versetzt Sie der Shopmanager in die Lage, mit unterschiedlichen Schnittstellen zusammen zu arbeiten und somit auch verschiedene Shops an Ihr BüroWARE/WEBWARE-System anzubinden. Shopbetreiber können Artikelbestände im Shop einfach in das ERP-System importieren und so eine Datenbasis schaffen.

Sie nutzen die Vertragsverwaltung, um einen oder mehrere Verträge je Kunde zu verwalten und abzurechnen. Dabei stehen Ihnen unterschiedliche Vertragsarten, wie beispielsweise Rahmenvertrag, Mehrfachvorgang, Wartungsvertrag oder Miete zur Verfügung. Speziell abgestimmte Erfassungsmasken je Vertrag, besondere Miet- und Wartungsartikel sowie individuelle Abrechnungspositionen unterstützen Sie bei der Erfassung. Die Belegerzeugung, Abrechnung, Verbuchung und eine Verprovisionierung bei Bedarf übernimmt die BüroWARE/WEBWARE automatisch.

Erweitern Sie Ihre BüroWARE/WEBWARE um die Fähigkeit, weitere eigenständige Mandanten zu verwalten. Dabei erhält jeder Mandant einen getrennten Datenbereich. Ihnen steht zusätzlich die Möglichkeit zur Verfügung, beispielsweise für Artikel, Konditionen und
Adressen, die Daten mandantenübergreifend zu verwalten.

Sollten die Mandanten eine steuerliche Organschaft bilden, nutzen Sie die mandantenübergreifende Steuerermittlung für Ihre Umsatzsteuervoranmeldung. Die Mandantenfähigkeit ist eine sehr kostengünstige
Möglichkeit, um BüroWARE/WEBWARE Funktionen in mehreren Firmen zu nutzen und ein konsolidiertes Bild über mehrere Unternehmen hinweg zu erhalten. Darüber hinaus wird bei Organschaften der Verwaltungsaufwand gegenüber dem Gesetzgeber reduziert.

Übergeben Sie die Daten Ihrer zur Auslieferung vorgesehenen Pakete direkt an das Versandunternehmen und sparen Sie damit Zeit und
Transportkosten. Ihnen steht das BüroWARE/WEBWARE Liefersystem für eine automatische Bearbeitung Ihrer lieferfähigen Aufträge zur Verfügung, welches nach Freigabe die Sendungen automatisch anmeldet.

Alternativ besteht die Möglichkeit, einzelne Sendungen manuell an das Versandsystem zu übergeben. Da Sie als Rückmeldungen die Trackingnummern des Versandunternehmens erhalten, können Sie jederzeit in Ihrem ERP-System den Versandstatus Ihrer Aufträge prüfen.

E-Mails werden mit den BüroWARE/WEBWARE Adressdaten verknüpft. Termine im Office Planer dargestellt. Somit können mobile Geräte weiterhin wie gewohnt über Exchange genutzt und die entsprechenden Daten auch in BüroWARE/WEBWARE dargestellt werden.


Die Daten im ERP-System werden dabei mit MS-Exchange® mittels Webservice abgeglichen. Bei der Einführung ist zusätzlich der Erstimport der Datenbestände möglich.

PayPal ist einer der führenden Anbieter von Online-Zahlungslösungen und garantiert schnelle und sichere Zahlungen in Ihrem Online-Shop. Die BüroWARE/WEBWARE PayPal-Schnittstelle stellt einen automatischen Import sämtlicher PayPal Zahlungstransaktionen sicher. Ein vollintegriertes Retourenmanagement sowie ein automatischer Abgleich offener Posten komplettieren die PayPal-Funktionen in BüroWARE/WEBWARE.

Dabei können Sie PayPal als Zahlungsart für Ihre Kunden und auch für eigene Zahlungen an Lieferanten anwenden. Mit PayPal schaffen Sie eine wesentliche Vereinfachung Ihrer Zahlungsabwicklung.

Das Tool Onlinebanking ermöglicht den direkten Zugriff auf Ihre online verfügbaren Bankkonten, ohne Umweg über eine zusätzliche
Software. Ein- und Ausgangszahlungen werden direkt an Ihre Banken übertragen. BüroWARE/WEBWARE erstellt auf der Grundlage Ihrer Belege automatisch Zahlungsvorschläge und berücksichtigt dabei unter anderem Zahlungsbedingungen und Skontofristen.

Das Einlesen der Kontoumsätze ermöglicht die Erstellung von Buchungsvorschlägen mit anschließender Übergabe an die Finanzbuchhal-
tung. Sowohl das PIN/TAN-Verfahren, wie auch HBCI mit Chipkarte und Schlüsseldatei dienen dabei als Sicherungsmedien. Für Sie be-
deutet das, dass ein sehr großer Teil der Buchungen automatisiert stattfinden kann.

Mit der Funktion DATEV®-Export haben Sie die Möglichkeit, die Daten Ihrer BüroWARE/WEBWARE Finanzbuchhaltung zur Auswertung und weiteren Bearbeitung an einen Steuerberater zu übergeben. Dafür wird eine Datei im sog. DATEV®-Format angelegt und mit einem Passwort geschützt, welche dann automatisiert per E-Mail an Ihren Steuerberater versandt wird. Die Datenausgabe ist durch Einstellungen anzupassen.

Diese Funktion ist für Sie kostengünstig, es werden Doppelerfassungen vermieden und Sie können per Knopfdruck Ihre Daten online versenden.

Die Schnittstelle ermöglicht es, Produkte unmittelbar aus der Warenwirtschaft BüroWARE/WEBWARE heraus über die Software emMida eCommerce Suite in Online-Shops und auf Marktplätzen zu verkaufen. Artikelinformationen, Beschreibungen, Bilder sowie Zusatzangaben werden an emMida übergeben. Auf Basis definierter Vorlagen wird eine professionelle Produktpräsentation erzeugt und auf den verschiedenen Verkaufsplattformen gelistet und verteilt.
Verkäufe der Plattformen werden automatisiert abgerufen und in die BüroWARE/WEBWARE importiert. Mit dieser Schnittstelle können Sie eine Vielzahl neuer Verkaufsmöglichkeiten mit nur einer Anbindung nutzen.